Veranstaltungen zum Stadtjubiläum

Ansicht Freiburg vom Münsterturm. Foto: Benjamin Torn

 

Hier finden Sie eine knappe Übersicht über die schon bekannten Termine zum Freiburger Stadtjubiläum.

Die einzelnen Veranstaltungen werden sowohl hier auf dem Blog unter “Stadtjubiläum Freiburg” als auch auf der Homepage des Lehrstuhls für Mittelalterliche Geschichte I und Abteilung Landesgeschichte der Albert-Ludwigs-Universität fortlaufend um weitere Informationen ergänzt. Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen.


2019

14.11.2019 – Vortrag “freiburg.archäologie – eine Ausstellung entsteht” von Dr. Bertram Jenisch und Peter Kalchthaler zur Konzeption der Ausstellung im Augustinermuseum.
Die Vortragsreihe “freiburg.archäologie” des Studium generale findet alle zwei Wochen statt, jeweils donnerstags im KG I, Hörsaal 1010, um 20:00 Uhr c.t.

20.11.2019, 19 Uhr, Rathaus – Neuenburg am Rhein, Buchpräsentation “Archäologie und Geschichte der Stadt in der Zähringerzeit” von Dr. Heinz Krieg und Dr. Stephan Kaltwasser

23.11.2019 – Augustinermuseum Freiburg, Eröffnung der Ausstellung “900 Jahre Leben in der Stadt” (23.11.2019-04.10.2020)

14.12.2019 – Museum für Stadtgeschichte, Eröffnung der Ausstellung “200 Jahre Forschen in der Stadt” (14.12.2019-04.10.2020)


2020

Ab März 2020

30.03.-01.04.2020 – Tagung “Neue Rahmungen. Freiburgs Anfänge im europäischen Kontext. Archäologische und historische Perspektiven” von Prof. Dr. Sebastian Brather und Prof. Dr. Jürgen Dendorfer

Juni 2020

25.06.2020 – Freiburg, Abendvortrag von Prof. Dr. Sebastian Brather im Rahmen der Jahrestagung der Kommission für Geschichtliche Landeskunde

Sommersemester 2020

Ringvorlesung des Mittelalterzentrums der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg zum Thema “Freiburger Mittelalter – Mediävistik vor Ort” (unter der Leitung von Prof. Dr. Jürgen Dendorfer und Prof. Dr. Karl-Heinz Braun)

Oktober 2020

15.-16.10.2020 – Kaufhaussaal Freiburg, Tagung mit Präsentation des Editionsprojekts “900 Jahre Stadt Freiburg, 500 Jahre Stadtrechtsreformation. Ergebnisse, Kontexte und offene Fragen der Stadtrechtsgeschichte” von Prof. Dr. Jürgen Dendorfer und Prof. Dr. Frank Schäfer