Abschlussveranstaltung „Archivum Rhenanum“

AR_druck_4cAm 30. Juni findet in Straßburg die Abschlussveranstaltung des Interreg-Projekts „Archivum Rhenanum – Digitale Archive am Oberrhein“ statt.

Das von den Stadtarchiven Freiburg und Speyer, dem Landesarchiv Baden-Württemberg (GLA Karlsruhe) und den Archives départementales in Straßburg (Bas-Rhin) und Colmar (Haut-Rhin) getragene Projekt Archivum Rhenanum präsentiert auf einer zweisprachigen Internet-Plattform digitalisierte Archivalien aus den beteiligten Archiven (mehr zum Projekt). Die Plattform selbst ist durch folgenden Link zu erreichen, ein Leitfaden zur Benutzung des Portals findet sich hier.

Bei der Abschlussveranstaltung wird zunächst Dr. Laurence Buchholzer-Remy von der Université de Strasbourg über grenzüberschreitende Geschichtsportale am Oberrhein sprechen und anschließend Laëtitia Brasseur-Wild vom Departementalarchiv Haut-Rhin das Projekt und dessen digitales Portal vorstellen.

Abschlussveranstaltung des Projekts „Archivum Rhenanum“ zum Thema „Digitale Archive am Oberrhein“, 30. Juni 2015, 18 Uhr, Bibliothèque nationale et universitaire de Strasbourg, Flyer.

Anmeldung bis zum 22.06.2015 an das Departementalarchiv Haut-Rhin, entweder mittels der dem Flyer beigefügten Karte oder per Email (archives@cg68.fr).


Ein Gedanke zu „Abschlussveranstaltung „Archivum Rhenanum“

  1. Ich möchte sie unterrichten, dass ich den 24. April (SEC_ERROR_EXPIRED_CERTIFICATE, 2020/04/24, 09:26) gemerkt habe, Archivum Rhenanum hätte ein ungültiges Sicherheitszertifikat.
    Desswegen kann man, leider, die Plattform nicht einsehen.
    Herzliche Grüsse
    Jean-Jacques WOLF
    ancien archéologue départemental du Haut-Rhin
    Habsheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.